Warum KOBRA-Wurfmesser?

 

Jahrelange Beschäftigung mit Messerwerfen führte häufig zu Frustration, weil Messer, die auf dem Markt angeboten werden, oft nicht wirklich brauchbar sind, da sie zu leicht, zu scharf, zu unausgewogen oder ganz einfach zu teuer sind.

Deswegen kamen wir vor drei Jahren auf die Idee, aus Werkzeugstahl (sehr zäh) eine eigene Entwicklung von verschiedenen Wurfmessertypen zu starten. Unsere Messer sind lasergeschnitten und handgeschliffen, dazu mit einem auffälligen Lack versehen, damit sie besser sichtbar sind.

Unsere Messer sind nicht rostfrei und auch nicht einbrennlackiert.

 

Aus unserer Erfahrung (Workshops etc.) wissen wir aber, dass selbst die teuren, sonst auf dem Markt angebotenen Messer (aus Chrom, poliert usw.) nach ein paar Wochen Einsatz auch deutliche Gebrauchsspuren haben und dann auch rosten.

 

Deshalb haben wir auf eine Weiterveredelung verzichtet, was sich direkt in unserem günstigen Preis niederschlägt.

Wir garantieren trotzdem jahrelangen Spaß mit unseren Wurfmessern.

 

Merke: LANG UND SCHWER FLIEGT GUT!